Tinnitus - Selbsthilfekompass Landkreis Fürstenfeldbruck

Selbsthilfekompass
für den Landkreis FFB
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Selbsthilfegruppe ECHO
für Menschen mit Tinnitus

Es piepst, pfeift, rauscht, knattert, brummt.
So individuell der Tinnitus ist, genauso individuell
ist die Art und Weise für jeden Einzelnen mit ihm
umzugehen.
Die Selbsthilfegruppe ECHO richtet sich an Personen, die im Umgang mit ihrem Tinnitus im Alltag Probleme haben.
Ein chronischer Tinnitus wird in den seltensten Fällen wieder verschwinden.
Um so wichtiger ist es zu lernen, wie ich mit meinem Tinnitus umgehe damit er mich nicht länger belastet.

Vom Feind zum Freund! Geht so Etwas wirklich?
Akzeptanz ist der erste Schritt, um den Tinnitus in Ihr Leben zu integrieren.

Mit dem ständigen Erfahrungsaustausch möchte die Selbsthilfegruppe Wege finden, dem Tinnitus so zu begegnen damit der Einzelne seine Selbstbestimmung und Lebensfreude zurückgewinnen kann,
der Tinnitus also nicht länger dominant in meinem Leben ist.
Dazu zählt neben dem Einsatz unterschiedlicher Entspannungsübungen auch ein Strategiewechsel im Umgang mit dem persönlichen Tinnitus.
Welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, die Aufmerksamkeit vom Tinnitus weg zu lenken, wird in der Selbsthilfegruppe aufgezeigt, besprochen, getestet und beurteilt.
Neugierig geworden?

Die Selbsthilfegruppe ECHO trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat ab 18:30 Uhr in der Germeringer Insel.

Kontakt und Anmeldung
Selbsthilfekontaktstelle der Germeringer Insel
Tel.: 089 – 8405358
oder
Selbsthilfekompass
für den Landkreis FFB
Zurück zum Seiteninhalt